Unsere Projektwoche 2024 mit einer LIVE-Safari mit Rhino Revolution

Unsere Projektwoche haben wir zu dem Thema Artenschutz und Nachhaltigkeit in Südafrika in Kooperation mit Rhino Revolution durchgeführt.
Wir haben Trommeln gebastelt, Traumfänger gestaltet, afrikanische Lieder gesungen und afrikanische Tänze getanzt. In unserer Sporthalle konnten wir in einer Bewegungslandschaft den Dschungel und die Savanna Afrikas erobern. Die Klassen 1 haben die Dschungel-Collagen erstellt.


Oben seht ihr Fotos von unserer Projektwoche hier in Bensberg.

Unten findet ihr Fotos von unserer LIVE Safari mit Andreas Nusch in Südafrika!

Wir sagen herzlichst Danke an Andreas und sein Team für die tolle Projektwoche und den krönenden Abschluss mit der LIVE-Safari! Andreas ist mit seinem Team schon früh morgens unterwegs gewesen, um die Orte ausfindig zu machen, an denen wir Tiere beobachten können. Ihr seid grandios und habt uns ein einmaliges und wundervolles Erlebnis geschenkt! An dieser Stelle sagen wir auch innig und herzlichst Danke an Katinka Kuhbier, die uns den Kontakt zu Andreas vermittelt hat!

Als Dankeschön werden wir an Rhino Revolution eine Spende aus den Einnahmen unseres Spendenlaufes nach den Sommerferien überweisen! Denn wir wollen euch bei eurer grandiosen Arbeit unbedingt unterstützen!

Rhino Revolution stellt ihre Mission für den Umwelt- und Artenschutz in Südafrika unter das Motto reimagine = neu denken | revalue = neu schätzen | restore = wiederherstellen. Das bedeutet, dass das Ungleichgewicht der Natur insbesondere durch Wilderei wieder in ein Gleichgewicht gebracht werden muss. Dazu bedarf es ein Umdenken, damit wir die Natur wieder neu zu schätzen lernen und respektvoll mit ihr umgehen. Hier kommt ihr zur Homepage von Rhino Revolution: https://rhinorevolution.eu/

Während der Live-Safari konnten wir unsere Fragen in einen Chat tippen. Andreas hat den Chat auf seinem Handy verfolgt und alle unsere Fragen beantwortet. Andreas du bist ein absoluter Experte, wir sind so begeistert!

Den Chat seht ihr auf einigen Fotos auf der linken Bildseite eingeblendet. So konnten wir die Fragen von allen Klassen verfolgen. Wenn ihr auf die Homepage von Rhino Revolution geht, lernt ihr auch Max kennen. Die Filme mit Max haben uns sehr gefallen!


Kunstprojektwoche zu dem Künstler Max Ernst

Unsere zweiten Klassen haben ihre Kunstprojektwoche zu dem Künstler Max Ernst durchgeführt. Sie haben die verschiedenen Techniken des Künstlers kennengelernt und haben das Max-Ernst-Museum in Brühl besucht.

Unsere Schülerinnen und Schüler sind großartige Künstler! Überzeugen Sie sich selbst, in dem Sie sich den Film zur Kunstprojektwoche ansehen. Viel Spaß dabei!

Hundertwasser-Ausstellung

Unsere beiden zweiten Klassen haben mit Frau Schaumburg und Frau Geisselbrecht ein zweiwöchiges Hundertwasserprojekt durchgeführt, welches in eine einmalige und bezaubernde sowie informative Ausstellung in unserer Aula mündete. Frau Floren hat einen Film über die Ausstellung gedreht:

Hundertwasserausstellung - ein Projekt der Klassen 2a und 2b

Sprechen Sie uns an.

Tag der offenen Tür 
am Samstag, 14.09.2024

Am Samstag, 14. September 2024 findet unser Tag der offenen Tür für alle interessierten Familien statt, die ein Kind haben, das im Sommer 2025 eingeschult wird.

Der Tag der offenen Tür beginnt für alle Gäste um 10.30 Uhr und endet um 12.00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!

Das bunte Programm entnehmen Sie bitte den Aushängen am Eingang oder lassen sich von unseren Schülerinnen und Schülern am Willkommensstand beraten.


Kontakt

Städtische Evangelische Grundschule Bensberg
Gartenstraße 15
51429 Bergisch Gladbach

Telefon: 02204 51880
Telefax: 02204 56586
E-Mail: 114560@schule.nrw.de

Sekretariat Öffnungszeiten
Montag: 9.00 bis 15.00 Uhr
Mittwoch: 12.00 bis 16.00 Uhr

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen